Workshop Lebenscollage

Deine persönliche bunte Lebenscollage ist das spannendste Abenteuer, das es gibt.

Wasserringe ~ Net WORKSHOP:
Erstellung der eigenen, individuellen Lebenscollage   ←
Siehe Flyer

Hinweis: Dieser Workshop eignet sich für jeden (m/w), der Freude, Lust und Interesse daran hat. Das Thema “Missbrauch/Misshandlungen” ist hierfür keine persönliche Hintergrund-Voraussetzung.

Das Leben aufräumen – neu strukturieren – eine visuelle Collage erstellen – das Leben bewusster gestalten – persönliche Werte herausarbeiten – das ist das Ziel.

Ganz bewusst will man, kann man, muss man oder soll man sein Leben überdenken, neu planen. Man darf es auch!

Negatives abtrennen, Positives binden. Im Rückblick auf die Vergangenheit und mit Plänen für das Heute und für die Zukunft.

Was will ich abtrennen? Was will ich behalten? Was will ich mitnehmen? Welche Ziele habe ich?

Und: WIE – mit welchen Möglichkeiten? Mit welchen Hilfestellungen?

Dieser Kurzworkshop stellt zunächst einige Worterklärungen und einen Fragenkatalog vor.
Was soll man, was muss man – und warum.
Was will ich, was kann ich – und warum.
Aber: Dürfen darf man alles.

Es gibt anschliessend eine weiterführende Einleitung ins Thema mit vielen Möglichkeiten, die eigenen Gedanken anregen zu lassen. Es hat mit Puzzlen, Collagen, Bücherregalen und …ja! … mit Mengenlehre zu tun!

Die Vertiefung und somit ein echtes Schürfen nach Gold findet mittels eines für Sie kreierten Workshop-Ordners statt: Ein persönlicher Schnellhefter, in dem alle Unterlagen des Workshops abgeheftet sind. Sie können mit diesem Dossier aktiv arbeiten, darin nachlesen, sich Notizen machen, eigene Gedanken hinzufügen und nicht zuletzt, diesen immer wieder hervorholen um Ihre jeweils aktuelle Lebenssituation abstandsweise und neu zu betrachten.

Die Erstellung Ihrer individuellen Lebenscollage ist ein neues, grosses und kostbares Projekt im Rahmen des Wasserringe ~ Net 2019, auf das ich mich sehr mit Ihnen freue.

Es gibt die Möglichkeit, diesen Workshop entweder nur mit Ihnen und mir zu gestalten, oder Sie bringen Ihre/n Partner/in, Ihre/n Freund/in oder … mit.
Eine Gruppenarbeit bei genügend Anmeldungen ist auch möglich. Eine Gruppe sollte maximal 4 Teilnehmer haben und in diesem Falle sollte jede(r) ein bequemes Sitzkissen mitbringen.
Bitte schreiben Sie mir, welche Variante Ihnen am ehesten zusagt.

Wann aktuell & konkret:
Donnerstag, 23.05.2019 ab 14.30 Uhr

Dauer:
1 Nachmittag, etwa 2 bis 3 Stunden sind einzuplanen – d.h. bis max. 17.30 Uhr

Wo:
Das Wasserringe ~ Net, Lena van Zwieten de Blom, Kirchweg 10, CH – 5235 Rüfenach AG

Um Anmeldung: E-Mail an info@wasserringe.net wird gebeten!

Und wann sonst noch?
Mailen Sie mir Ihren Terminvorschlag! Dieser Workshop kann generell Donnerstags durchgeführt werden – oder im Ausnahmefall auch mal an einem Samstag (dann aber nur für Einzelpersonen und nicht für Gruppen).
info@wasserringe.net

Feinen Kaffee oder Tee und einen kleinen Snack zur Stärkung gibt es selbstverständlich gratis dazu.

Der Workshop und die für Sie bereitgestellten Unterlagen und Materialien sind kostenfrei. Eine Einlage für das Wasserringe ~ Net Kaffeekassen-Sparschweinchen in symbolischer Höhe von 1,– CHF wäre gerne willkommen.

Für Menschen, die viel weiter weg leben:
Das Ganze ist auch in virtueller Form über die Kontaktmöglichkeiten der Webseite durchführbar.
Hinweis: Qualitativ kann diese Variante jedoch nicht an die Hochwertigkeit eines LIVE-Austausches herankommen.

 

Es grüsst Sie sehr herzlich und es freut sich auf Sie

Das Wasserringe ~ Net
Lena van Zwieten de Blom